Rezept Glasmeisters Hering

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasmeisters Hering

Glasmeisters Hering

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2490 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Matjesfilets
2  Möhren
3  rote Zwiebeln
1  kl. Stück Meerrettich
15  Pfefferkörner
10  Gewürzkörner
1 El. Senfkörner
3  Lorbeerblätter
400 ml Kräuteressig
2 El. Wasser
200 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Glasmeisters Hering:

Rezept - Glasmeisters Hering
Matjesfilets in 2 cm breite Stücke schneiden, Möhren, Zwiebeln und Meerrettich in kleine Würfel schneiden. Pfeffer- und Gewürzkörner im Mörser zerstoßen. Alle Gewürze mit Kräuteressig, Wasser und Zucker aufkochen, abkühlen lassen, über die Heringe gießen. 3 Tage zugedeckt in den Kühlschrank stellen. 66 g Eiweiß, 92 g Fett, 215 g Kohlenhydrate, 8376 kJ, 1999 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11352 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8325 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3587 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |