Rezept Glasierter Weihnachtsschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasierter Weihnachtsschinken

Glasierter Weihnachtsschinken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Schweineschinken
- - gepökelt und leicht geräuchert
- - Alufolie
- - Gewürznelken
1 El. Honig
1  Pr. Zimt
1  Pr. Nelkenpulver
1 El. Bratflüssigkeit
1 Dos. Aprikosen halbe Frucht (210 ml)
1/8 l Aprikosensaft
1/8 l Bratflüssigkeit
1/4 l Wasser
2  Schachteln Sauce zum Schweinebraten
25 g Honigkuchen (1 Scheibe)
2 El. Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Glasierter Weihnachtsschinken:

Rezept - Glasierter Weihnachtsschinken
Schinken locker in Alufolie einschlagen und im Backofen bei Mittelhitze etwa 1 1/2 Stunden braten. Die Folie öffnen und die Fettschicht kreuzweise einschneiden. In die Einschnitte Gewürznelken stecken. Honig, Zimt, Nelkenpulver mit 1 El Bratenflüssigkeit verrühren, den Schinken damit bestreichen und weitere 15 Minuten zum Glasieren in den Ofen schieben. Aprikosen abtropfen lassen, auf dem fertigen Schinken verteilen und warm stellen. Aprikosensaft mit Bratflüssigkeit und Wasser zum Kochen bringen, Saucenpulver einrühren und aufkochen. Honigkuchen zerbröckeln, unter die Sauce rühren, bis er sich auflöst und mit Crème fraîche verfeinern. Zu Semmelknödeln und Brokkoli in Käsesauce reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5862 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10020 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24764 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |