Rezept Glasierter Apfelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasierter Apfelkuchen

Glasierter Apfelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23332
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4360 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
100 g Zucker
200 g Butterflöckchen
1 Prise Salz
50 g Butter
80 g Zucker
600 g Äpfel
1 Glas Vanillezucker
- - Zimt
1  Eiweiß
125 g Puderzucker
1  Zitrone, Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Glasierter Apfelkuchen:

Rezept - Glasierter Apfelkuchen
Die erstgenannten Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in Folie verpackt 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Inzwischen die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit Butter und Zucker in einer Pfanne goldgelb glasieren und abkühlen lassen. 2/3 des Teiges auf Mehl ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) damit auskleiden, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Äpfel einfüllen, Vanillezucker und Zimt darüberstreuen. Den restlichen Teig zu einer runden Platte ausrollen und die Äpfel damit bedecken. Die Ränder gut festdrücken und die Oberfläche ebenfalls einstechen. Eiweiß mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Teig damit überziehen. Den Kuchen bei 200°C 40-45 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9478 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11134 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17707 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |