Rezept Glasierte Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasierte Zwiebeln

Glasierte Zwiebeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Zwiebeln, kleine
1/4 l Fleischbruehe
30 g Butter
30 g Zucker
1  Spur ;Salz
Zubereitung des Kochrezept Glasierte Zwiebeln:

Rezept - Glasierte Zwiebeln
Zwiebeln schaelen. Fleischbruehe in einem Topf aufkochen lassen. Zwiebeln reingeben. 10 Minuten darin koecheln, aber nicht sprudelnd kochen lassen. Rausnehmen. Gut abtropfen lassen. Bruehe auffangen und aufbewahren. Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Zucker reinstreuen. Goldgelb braeunen. Zwiebeln reingeben. Wenig heisse Zwiebelbruehe zugiessen. Salzen. Zwiebeln darin glasieren und hellbraun werden lassen. Das dauert etwa 10 Minuten. Pfanne dabei immer leicht schuetteln, damit sich die Zwiebelglasur auf den Zwiebeln verteilt. Wozu reichen: Zu Hammelbraten, gepoekelter Ochsenzunge oder zu Kasseler. Auch Schweinebraten. Vorbereitung 15 Minuten Zubereitung 15 Minuten * Menue 4/48 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 13006 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11133 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15334 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |