Rezept Glasierte Kastanien I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glasierte Kastanien I

Glasierte Kastanien I

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7401 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Esskastanien
1  Tas. ;Wasser
1 El. Zucker
40 g Butter
1/2 l Fleischbruehe; heiss
Zubereitung des Kochrezept Glasierte Kastanien I:

Rezept - Glasierte Kastanien I
Esskastanien kreuzweise einschneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser geben. 15 Minuten kochen lassen, bis sich Schale und Haut loesen. Kastanien rausnehmen. Schaelen. In einem Topf Zucker in der Butter goldgelb roesten. Geschaelte Kastanien reingeben. Mit Fleischbruehe voellig begiessen. In 15 Minuten gar ziehen lassen. Wenn man sie leicht einstechen kann, sind sie gar. Rausnehmen. Warm stellen. Bruehe stark einkochen. Maronen wieder reingeben und braun glaenzend braten. Wann reichen: Zu Gaensebraten mit Rotkohl, Kasseler mit Gruenkohl. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 25 Minuten * Menue 4/47 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14369 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31239 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10708 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |