Rezept Glamorgan Würstchen ohne Fleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glamorgan-Würstchen ohne Fleisch

Glamorgan-Würstchen ohne Fleisch

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
140 g Frische Weißbrotkrümel ohne Kruste
1 klein. Zwiebel, gehackt
85 g Geriebener Käse
- - Pfeffer
- - Salz
1 Prise Senf
2  Eigelb
1  Eiweiß
- - Mehl
1  Eiweiß zu Schnee geschlagen
- - Käseraspel oder Paniermehl
Zubereitung des Kochrezept Glamorgan-Würstchen ohne Fleisch:

Rezept - Glamorgan-Würstchen ohne Fleisch
(Glamorgan ist eine Grafschaft in Südwales) -- Quelle: British Egg Information Service Leaflet gefunden im Internet, überarbeitet, übersetzt und gepostet von Anne Caldas Die frischen Weißbrotscheiben (ohne Kruste) fein zerkleinern, die Zwiebel fein hacken. In eine Schüssel geben, mit etwas Pfeffer, Salz und Senf abschmecken. Zwei Eigelb und ein Eiweiß miteinander verquirlen, in die Mischung geben. Alles gut miteinander vermengen. Das übriggebliebene Eiweiß zu Eischnee schlagen, beiseite stellen. Aus dem Brot-Käse-Zwiebel-Teig 12 kleine Würstchen formen, und diese anschließend in Mehl wälzen. Jedes Brotwürstchen in Eischnee tauchen und danach mit geriebenem Käse (oder Paniermehl) überziehen. Fett (nach Belieben Butter, Butterschmalz, Margarine, Öl) erhitzen und die Würstchen darin braten. Glamorgan-Würstchen mit frischem grünem Salat und rotem Paprika servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8722 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25137 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13415 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |