Rezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

Kategorie - Gefluegel, Ente, Ruebchen, Pfeffer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Entenbrueste; a 150-180 g
4  Weisse Ruebchen; Navet-Ruebchen
0.5  Zwiebel; fein gewuerfelt
125 ml Gefluegelbruehe
0.25 l Brauner Fond
0.25 l Trockener Rotwein
1 El. Gruener Pfeffer
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...:

Rezept - GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...
Die Ruebchen putzen, schaelen, achteln und in Salzwasser bissfest kochen. Die Entenbruestchen von noch vorhandenen Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten sachte anbraten (zuerst auf der Hautseite), dann im 80GradC heissen Ofen warm stellen. Fuer die Sauce die Zwiebeln mit 1 EL Butter anschwitzen, den gruenen Pfeffer zugeben, mit Rotwein und braunem Fond auffuellen, einige Minuten koecheln. Die Sauce abschmecken. Die Ruebchen abtropfen lassen, in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Gefluegelbruehe zugeben und so lange koecheln lassen, bis die Bruehe fast verkocht ist und sich mit der Butter eine schoene Glasur auf den Ruebchen bildet. Zusammen mit den Entenbruesten anrichten und mit Sauce uebergiessen. O-Titel: Glacierte weisse Ruebchen mit Entenbrust und gruener Pfeffersauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 5372 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 6454 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 77443 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |