Rezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...

Kategorie - Gefluegel, Ente, Ruebchen, Pfeffer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Entenbrueste; a 150-180 g
4  Weisse Ruebchen; Navet-Ruebchen
0.5  Zwiebel; fein gewuerfelt
125 ml Gefluegelbruehe
0.25 l Brauner Fond
0.25 l Trockener Rotwein
1 El. Gruener Pfeffer
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...:

Rezept - GLACIERTE WEISSE RUEBCHEN MIT ENTENBRUST UND GRUENER ...
Die Ruebchen putzen, schaelen, achteln und in Salzwasser bissfest kochen. Die Entenbruestchen von noch vorhandenen Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten sachte anbraten (zuerst auf der Hautseite), dann im 80GradC heissen Ofen warm stellen. Fuer die Sauce die Zwiebeln mit 1 EL Butter anschwitzen, den gruenen Pfeffer zugeben, mit Rotwein und braunem Fond auffuellen, einige Minuten koecheln. Die Sauce abschmecken. Die Ruebchen abtropfen lassen, in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Gefluegelbruehe zugeben und so lange koecheln lassen, bis die Bruehe fast verkocht ist und sich mit der Butter eine schoene Glasur auf den Ruebchen bildet. Zusammen mit den Entenbruesten anrichten und mit Sauce uebergiessen. O-Titel: Glacierte weisse Ruebchen mit Entenbrust und gruener Pfeffersauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7084 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3328 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 7243 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |