Rezept GLACIERTE ENTE AUF ZITRONENGRASSPIESS MIT ZUCCHINITEMPURA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GLACIERTE ENTE AUF ZITRONENGRASSPIESS MIT ZUCCHINITEMPURA

GLACIERTE ENTE AUF ZITRONENGRASSPIESS MIT ZUCCHINITEMPURA

Kategorie - Geflügel, Ente, Zucchini, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28110
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Entenbrüste; a ca. 160 g
3  Knoblauchzehen; gequetscht
2 El. Honig
1  Zucchini
1  Eiweiß; (S)
1 Tl. Ingwer; frisch gerieben
6  Stangen Zitronengras
100 ml Chinesische Hoisin-Sauce
100 ml Soja-Sauce
20 ml Sesamöl
20 ml Reiswein; ca
1 Tl. Chinagewürz
3 El. Tempura-Mehl
100 g Basmati-Reis
- - Frittierfett
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GLACIERTE ENTE AUF ZITRONENGRASSPIESS MIT ZUCCHINITEMPURA:

Rezept - GLACIERTE ENTE AUF ZITRONENGRASSPIESS MIT ZUCCHINITEMPURA
Den Reis nach Packungsangabe kochen. Die Entenbrüste in 3 gleich große Stücke schneiden und auf die Zitronengrasstängel spießen. Knoblauch, Hoisin Sauce, Soja Sauce, Sesamöl, Reiswein, Ingwer, Honig und Chinagewürz zu einer Marinade mischen. Die Entenbruststücke salzen und pfeffern und in einer Pfanne (mit feuerfestem Griff) von beiden Seiten kross anbraten. Anschließend mit der Marinade einstreichen, in den Ofen geben und bei 200°C Oberhitze ca.10 Minuten garen. Dabei alle zwei Minuten mit der Marinade bepinseln oder mit einem Löffel übergie-ßen. Das Tempuramehl mit etwas Wasser und Eiweiß vermischen und darin die in Scheiben geschnittenen Zucchini wenden. Diese im heißen Öl frittieren. Ente mit Reis und Zucchini-Tempura anrichten. Den Bratenfond in der Pfanne mit soviel Reiswein ablöschen, dass eine sämige Sauce entsteht. Diese passieren und über die Entenbrüste träufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4527 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4409 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9623 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |