Rezept Glacierte Birnen in Nougatsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Glacierte Birnen in Nougatsauce

Glacierte Birnen in Nougatsauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3081 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  reife Birnen
4 El. Zucker
100 g Weißwein
3 El. Butter
1 Sp./Schuss Williams-Schnapp
200 g Nougat
100 g Obers
Zubereitung des Kochrezept Glacierte Birnen in Nougatsauce:

Rezept - Glacierte Birnen in Nougatsauce
1) Birnen waschen, schälen, in Spalten schneiden. 2) In einer Pfanne die Butter aufschäumen, den Zucker und die Birnenspalten beigeben, durchschwenken, mit Weißwein ablöschen und bißfest d^nnsten. Zum Schluß mit Williams parf^nmieren. 3) Nougatsauce: Das Obers aufkochen, Nougat in kleine W^nrfel schneiden und zum Obers geben, mit einem Schneebesen glattr^nhren. Die Sauce soll heiß sein, aber nicht kochen. 4) Glacierte Birnen auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Nougatsauce nappieren, mit Schlagobers und gerösteten Mandelnsplittern garnieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 13715 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3154 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11351 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |