Rezept Gingkonuesse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gingkonuesse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing)

Gingkonuesse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing)

Kategorie - Suessspeise, Warm, Gingko, China Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26028
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3160 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panieren ohne Ei !
Kondensmilch oder Zitronensaft ist bei paniertem Fleisch oder Fisch ein guter Ersatz für verquirltes Ei.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
500 g Gingkonuesse; (1)
200 g Zucker
1 Tl. Osmanthuspaste; (2)
50 g Honig
3 El. Schweineschmalz
5  Rote Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Gingkonuesse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing):

Rezept - Gingkonuesse mit Kirschen (Mila yinren, Beijing)
Die Gingkonuesse schaelen und haeuten, die Kerne entfernen. Die Nuesse in kochendem Wasser weichen. In einem Wok etwas Wasser, Nuesse und Zucker schnell zum Kochen bringen. Den Schaum abschoepfen. Bei schwacher Hitze koecheln, bis ein dickes Sirupwasser entsteht. Osmanthuspaste und Honig beifuegen, ausgelassenes Schmalz darueber traeufeln und durchruehren. Mit den Kirschen garniert servieren. (*) Stefan Ullmann, Chinesisch kochen, Gerichte und ihre Geschichte, Edition dia, 1993, St.Gallen/Berlin/Sao Paulo, ISBN 3 86034 125 1. (1) Gingkonuesse: Fruchtkerne des Gingkobaumes, werden als Beilage zu Gerichten oder geroestet zum Knabbern gereicht. (2) Osmanthuspaste: Die Bluten des Osmanthus (Guihua) werden in kandierter Form oder als Paste (Guihuajiang) zum Aromatisieren verwendet. :Fingerprint: 21210248,101318781,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81376 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6738 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22008 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |