Rezept Gewürzter Eistee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzter Eistee

Gewürzter Eistee

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2413
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Pfefferminztee
2 El. schwarzer Tee
2 Tl. gemahlener Ingwer
1  Zimtstange
4  Nelken
1 l Wasser
- - Zucker
3  Zitronen (Saft von)
8  bis 12 Eiswürfel
1/2  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Gewürzter Eistee:

Rezept - Gewürzter Eistee
Tee, Ingwer, Zimtstange und Nelken mit kochendem Wasser überbrühen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb gießen, nach Geschmack mit Zucker süßen und kühl stellen. Zitronensaft in den Tee rühren. Eiswürfel auf vier hohe Bechergläser verteilen und mit Tee übergießen. Zitrone in Scheiben schneiden und jeweils eine Scheibe auf jeden Glasrand stecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8186 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17207 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4762 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |