Rezept Gewuerzte Heringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzte Heringe

Gewuerzte Heringe

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2507 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  kuechenfertige Heringe
2 1/2  Zitronen
7  Knoblauchzehen
250 g Zwiebeln
300 g Tomaten
4 El. Oel
1 El. gemahlener Koriander
1 Tl. Zucker
- - Salz
2 El. koerniger Senf
1 Bd. glatte Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzte Heringe:

Rezept - Gewuerzte Heringe
Heringe abspuelen, trockentupfen und mit dem Saft einer Zitrone betraeufeln. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und grob zerkleinern. Tomaten ueberbruehen, enthaeuten und entkernen. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Schneidestab des Handruehrgeraetes puerieren. Oel erhitzen. Gemuesepueree, Koriander, Zucker, Senf, restlichen Zitronensaft und Salz zufuegen. Im offenen Topf bei grosser Hitze duensten, bis die Fluessigkeit fast verdampft ist. Gehackte Petersilie unterruehren. Fisch innen salzen und nebeneinander auf die Fettpfanne des Backofens legen. Eine Seite der Heringe mit der Paste bestreichen und unter dem vorgeheizten Grill oder im ausnahmsweise vorgeheizten Backofen bei 250 Grad fuenf bis acht Minuten grillen. Die Fische vorsichtig umdrehen, mit der restlichen Paste bestreichen und von der anderen Seite genausolange grillen. Schnittlauch abspuelen und kleinschneiden. Auf die Heringe streuen. * (Pro Portion ca. 370 Kalorien / 1549 Joule) ** Article: 147 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Heringe, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5179 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21759 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53699 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |