Rezept Gewürzte Hähnchenschenkel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzte Hähnchenschenkel

Gewürzte Hähnchenschenkel

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22164
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1/2  Tas. Öl
1/2  Tas. Weißwein
1 Tl. Salz (gestrichen)
1/4 Tl. Pfeffer, gemahlen
1  Knoblauchzehe, ausgepreßt
5 Tropfen Tabasco
2 Tl. Rosmarinnadeln, zerrieben
8  Hähnchenschenkel
Zubereitung des Kochrezept Gewürzte Hähnchenschenkel:

Rezept - Gewürzte Hähnchenschenkel
Das Öl mit den übrigen Zutaten einschließlich Rosmarin in einen Topf geben, aufkochen und abkühlen lassen. Die Hähnchenschenkel kalt abwaschen, trockentupfen und mit der Marinade bestreichen. Auf den vorgeheizten Grill legen und von allen Seiten in ca. 15 - 20 Minuten grillen. Ständig mit der Marinade bepinseln. Dazu Stangenweißbrot. Quelle: Kalenderblatt August 1996 erfasst: Sabine Engelhardt, 10. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12583 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15077 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5887 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |