Rezept Gewürzrhomben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzrhomben

Gewürzrhomben

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4497
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2629 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
100 g Zitronat
190 g Orangeat
75 g Korinthen
4 El. Rum
1 1/2 Tl. Pottasche
3 El. Milch
250 g Weizen
200 g Haselnüsse
200 g Mandeln
1 1/2 Tl. Pfefferkuchengewürz
1  Vanilleschote
1/4 Tl. Salz
200 g Honig
200 g Zuckersirup, dunkel
3 El. Sahne
100 g Puderzucker
2 El. Zitronensaft
1  Eiweiß
100 g Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Gewürzrhomben:

Rezept - Gewürzrhomben
Zitronat und Orangeat mit dem Universalzerkleinerer zerkleinern, Korinthen und Rum zugeben und durchziehen lassen. Pottasche in Milch auflösen. Weizen in der Getreidemühle fein, Haselnüsse und Mandeln im Universalzerkleinerer fein mahlen. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten, auf ein gerettetes Backblech streichen und backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten Puderzucker mit Zitronensaft und Eiweiß glattrühren. Mandeln in kochendes Wasser geben, abziehen. Den Kuchen nach dem Backen sofort in Rhomben schneiden. Abgekühlte Gebäckstücke mit Zuckerguß bestreichen und mit einer halben Mandel verzieren. Ergibt ca. 80 Stück

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18279 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13998 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6222 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |