Rezept Gewuerzprinten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzprinten

Gewuerzprinten

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
1 Glas Pizza-Teig, (Fertigprodukt)
2 El. Basiliko-Oel
1  Eigelb (Gew. Kl. M)
- - Kuemmel
- - Kraeuter der Provence
- - Italienische Kraeuter
- - Paprika
- - Mohn
- - Sesamsaat
- - geriebener Kaese
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzprinten:

Rezept - Gewuerzprinten
Den Inhalt eines Beutels Pizza-Teig mit 1/8 l lauwarmem Wasser und Basiliko-Oel verkneten. Eine etwa 5 mm dicke Teigplatte von 24 x 20 cm ausrollen. 16 Rechtecke (Printen) in 10 x 3 cm aus der Teigplatte schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Den Backofen auf 220°C, Umluft 200 °, Gas: Stufe 4-5) vorheizen. Das Eigelb und 1 Essloeffel Wasser verruehren und die Teigplatten damit bestreichen. Abwechselnd Gewuerze, Kraeuter, Paprika, Mohn, Sesam oder Kaese darueber streuen. Die Printen etwa 15 Minuten ruhen lassen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, setzen und etwa 8 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27906 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18782 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13843 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |