Rezept Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott

Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23330
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Eigelb
75 g Zucker
2 El. Heißes Wasser
2 El. Birnbrotgewürz; oder Lebkuchengewürz
3 dl Rahm
500 g Zwetschgen
1  Orange; abgeriebene Schale und Saft
30 g Zucker
1 El. Vanillezucker
1 Tl. Zimt
- - Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott:

Rezept - Gewürzparfait mit Zwetschgenkompott
Eigelb, Zucker und Wasser zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Dann das Birnbrot- oder Lebkuchengewürz beifügen. Den Rahm steif schlagen und unterziehen. Die Creme in Portionenförmchen oder kleine Tassen füllen - diese eventuell vorher mit Klarsichtfolie auslegen - und während mindestens vier Stunden gefrieren lassen. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in Schnitze schneiden. Zusammen mit der Orangenschale und dem -saft, Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Pfanne geben. Zugedeckt unter gelegentlichem Rütteln der Pfanne vier bis fünf Minuten leise kochen lassen. Kühl stellen. Zum Servieren die Formen kurz in heißes Wasser stellen (erübrigt sich beim Auskleiden der Formen mit Folie), auf Teller stürzen und mit Kompott umlegen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39927 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7795 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13654 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |