Rezept Gewuerzorangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzorangen

Gewuerzorangen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Ingwerwurzel, geschaelt und fein gerieben
1  Unbehandelte Orange, duenn abgeriebene Schale
5  Orangen
5  Gewuerznelken
2  Anissterne
1/2 Tl. Kardamom, gemahlen
5  Pimentkoerner(Nelkenpfeffer)
50 g Zucker
350 g Akazienhonig
1 1/2 dl Orangenlikoer
2 1/2 dl Wasser
120 g Kumquats, heiss gruendlich abgewaschen,
- - trockengerieben, Stiele entfernt
2  Estragonzweige
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzorangen:

Rezept - Gewuerzorangen
Fein geriebenes Ingwer, abgeriebene Orangenschale, Nelken, Anis, Kardamom, Piment und Zucker mit Honig, Orangenlikoer und Wasser bei milder Hitze auf 1/3 sirupartig einkochen lassen. Inzwischen die Orangen wie Aepfel schaelen (weisse Haut vollstaendig entfernen !) und in Scheiben schneiden. Kumquats mit einem Zahnstocher rundherum gleichmaessig anstechen. Kumquats und Orangenscheiben im Glas einschichten, Estragon zwischen Glaswand und Fruechte einschieben. Mit dem HEISSEN Sirup begiessen, Glas sofort verschliessen und eine Woche durchziehen lassen (danach noch 2 Wochen haltbar). Beilage (heiss oder eiskalt) zu: Souffles, Mousses, Gefluegelgerichten * Quelle: Essen & Trinken, 12/93, S.34 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 26 Dec 1993 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Beilage, Orangen, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6801 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39485 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12640 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |