Rezept Gewürzmakronen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzmakronen

Gewürzmakronen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22163
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3240 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Eier; davon nur das
- - Eiweiß
150 g Puderzucker
75 g gemahlene Mandeln
75 g gemahlene Haselnüsse
1 Tl. Zimtpulver; gestrichen voll
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Pimentpulver
- - Butter/Margarine; zum Einfetten
100 g dunkle Kuvertüre
- - konvertiert & angepaßt von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im Dezember 1996
Zubereitung des Kochrezept Gewürzmakronen:

Rezept - Gewürzmakronen
Die Eiweiße steif schlagen. Puderzucker esslöffelweise zugeben, dabei ständig weiterschlagen. Mandeln, Haselnüsse sowie Gewürze mit einem Schneebesen vorsichtig aber gründlich unter die Masse ziehen. Den Backofen auf 150 ?C (Gas: Stufe 1) vorheizen. Teig in einem Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen. Kleine Stangen von 5 bis 7 cm Länge (Durchmesser 1 bis 1,5 cm) auf gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Im Ofen 18 - 20 Minuten backen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Makronenstangen mit einem Ende hineintauchen, auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4469 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 50698 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7813 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |