Rezept Gewürzkapaun

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewürzkapaun

Gewürzkapaun

Kategorie - Geflügel, Hähnchen, Obst, Hessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29770
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2733 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kapaun o. Poularde (2,5 kg)
20 g Honig
1 Prise Anis, gemahlen
- - Salz
- - Pfeffer
3  Birnen
1  Zitrone
200 g Weintrauben
30 g Mandeln, gehackt
1/8 l Weißwein (1)
1/4 l Weißwein (2)
40 g Karotten
40 g Sellerie
40 g Zwiebeln
1 El. Zucker
50 g Graubrot
20 g Butter
- - Hessen à ls carte von: Heinz Anding, Marburg erfaßt von:
- - Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Gewürzkapaun:

Rezept - Gewürzkapaun
Hals und Flügel vom Kapaun abschneiden und in Butter anbraten. Das gemüse würfeln und darin goldgelb rösten. Mit dem Wein (1) ablöschen und kochen lassen. Das Brot würfeln und zugeben, mitkochen lassen und anschließend zur Sauce passieren. Den Kapaun zerteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Bräter in den Ofen geben. Honig und Anis im restlichen Wein (2) verrühren und den Kapaun damit öfters übergießen. Wenn das Fleisch gar ist, den verbliebenen Sud zur Sauce geben. Vor dem Servieren die Geflügelteile auf tiefen Tellern mit der Sauce übergießen. Obendrauf halbierte, entkernte Weintrauben, die mit Mandeln in Butter gedünstet wurden. Als Dekoration: geschälte, entkernte Birnenhälften in gezuckertem Zitronenwasser kurz blanchiert und in Fächer geschnitten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 8955 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21598 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7514 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |