Rezept Gewuerzessig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzessig

Gewuerzessig

Kategorie - Aubau, Essig, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4195 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1100 Portionen / Stück
1 El. Pimentkoerner
1 El. Gewuerznelken
2  Zimtstangen
1 El. Schwarze Pfefferkoerner
2  Muskatblueten
2  Lorbeerblaetter; in Stuecke zerteilt
4  Rote Chilies, getrocknet
1100 ml Rotweinessig; oder Weissweinessig
- - Petra Holzapfel Hilaire Walden Chutneys, Oele, Marmeladen
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzessig:

Rezept - Gewuerzessig
Alle Zutaten in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen. Den heissen Essig mit den Gewuerzen in saubere Flaschen fuellen, dabei die Wuerzmittel gleichmaessig auf die Flaschen verteilen. Die Flaschen verkorken. Der Wuerzessig ist bereits nach einem Tag gebrauchsfertig, sollte aber nach Moeglichkeit 1-2 Wochen durchziehen. Den fertigen Essig kuehl, dunkel und trocken aufbewahren. Wird der Essig laengere Zeit aufbewahrt, sollte man ihn hin und wieder probieren, und falls der Geschmack zu aufdringlich wird, die Gewuerze entfernen. Der Essig dient in erster Linie als Einmachessig, eignet sich aber auch vorzueglich fuer Salatsaucen und Mayonnaise.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16242 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24945 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4073 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |