Rezept Gewuerzessig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzessig

Gewuerzessig

Kategorie - Aubau, Essig, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1100 Portionen / Stück
1 El. Pimentkoerner
1 El. Gewuerznelken
2  Zimtstangen
1 El. Schwarze Pfefferkoerner
2  Muskatblueten
2  Lorbeerblaetter; in Stuecke zerteilt
4  Rote Chilies, getrocknet
1100 ml Rotweinessig; oder Weissweinessig
- - Petra Holzapfel Hilaire Walden Chutneys, Oele, Marmeladen
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzessig:

Rezept - Gewuerzessig
Alle Zutaten in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen. Den heissen Essig mit den Gewuerzen in saubere Flaschen fuellen, dabei die Wuerzmittel gleichmaessig auf die Flaschen verteilen. Die Flaschen verkorken. Der Wuerzessig ist bereits nach einem Tag gebrauchsfertig, sollte aber nach Moeglichkeit 1-2 Wochen durchziehen. Den fertigen Essig kuehl, dunkel und trocken aufbewahren. Wird der Essig laengere Zeit aufbewahrt, sollte man ihn hin und wieder probieren, und falls der Geschmack zu aufdringlich wird, die Gewuerze entfernen. Der Essig dient in erster Linie als Einmachessig, eignet sich aber auch vorzueglich fuer Salatsaucen und Mayonnaise.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13110 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 5975 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5448 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |