Rezept Gewuerzeis Stollen mit Kirschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzeis-Stollen mit Kirschen

Gewuerzeis-Stollen mit Kirschen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21377
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
50 g Mandeln; gehobelt
150 g Zucker
100 ml Milch
2  Eier
2  Eigelb
1 Tl. Lebkuchengewuerz
400 ml Schlagsahne
50 g Rum-Rosinen
50 g Orangeat; gewuerfelt
50 g Zitronat; gewuerfelt
25 g Pistazien; gehackt
- - Puderzucker
- - Kakao
485 g Schattenmorellen; Glas
1/2 Tl. Lebkuchengewuerz
2 Tl. Speisestaerke bei Bedarf mehr
2 El. Rum nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzeis-Stollen mit Kirschen:

Rezept - Gewuerzeis-Stollen mit Kirschen
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten, abkuehlen lassen. Zucke in einem breiten Topf schmelzen und goldbraun karamelisieren lassen. Milch angiessen, unter Ruehren koecheln lassen, bis sich der Karamel geloest hat. Beiseite stellen. Eier und Eigelb im heissen Wasserbad schaumig aufschlagen. Karamelmilch unter Ruehren zugeben. Weiterschlagen, bis eine dickliche Creme entstanden ist (ca. 5 Minuten). Karamelmasse anschliessend im eiskalten Wasserbad ca. 5 Minuten kalt schlagen. Lebkuchengewuerz unterruehren. Sahne steif schlagen, unterheben. Mandeln, Rosinen, Orangeat, Zitronat und Pistazien mischen, ebenfalls unterheben. Eine Stollenbackhaube (ca. 38 cm lang) oder Kastenform (30 cm) so mit Alufolie auslegen, dass sie an den Laengsseiten ein Stueck uebersteht. Masse hineinfuellen, sorgfaeltig glattstreichen, mit der ueberstehenden Alufolie abdecken. Mindestens 6 Stunden gefrieren lassen. Fuer die Sosse Kirschen mit Fluessigkeit und Lebkuchengewuerz aufkochen. Staerke mit etwas Wasser glattruehren, zugeben, aufkochen lassen. Evtl. Rum unterruehren. Eisstollen stuerzen (Folie abziehen) mit Kakao und Puderzucker bestaeuben. I Streifen schneiden. Mit der warmen Kirschsosse servieren. :Pro Person ca. : 420 kcal :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten * Quelle: Fuer Sie erfasst von I. Benerts 19.11.96. Stichworte: Backen, Gebaeck, Stollen, Weihnachten, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5593 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4414 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3690 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |