Rezept Gewuerze Zu Innereien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerze Zu Innereien

Gewuerze Zu Innereien

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Innereien
- - Gewuerze
Zubereitung des Kochrezept Gewuerze Zu Innereien:

Rezept - Gewuerze Zu Innereien
Innereien sind gut zubereitet sehr schmackhaft. Sie sind gesund, weil sie wenig Kalorien/Joule haben, dafuer viel Eiweiss, Vitamine, und Mineralstoffe. Leber, Niere, Hirn und Bries eignen sich gut, weil es nicht laenger als 10 Minuten dauert, bis sie gar sind. Genauso gehoert die Zunge zu den Innereien, was ich erst nicht wusste. Kalbsniere wird sehr geschaetzt, obwohl sie etwa so teuer ist, wie ein Steak :-( Rinder- und Schweinenieren sind da etwas preiswerter als jedes andere Fleisch. Zu Nieren passen: Estragon, Kerbel, Petersilie, Majoran, Thymian Rosmarin, Salbei, Curry, Pilzpulver, Senf, Essig, Worcestersosse, Madeirawein, Cognac, Knoblauch und Zwiebel. Zu Leber passen: frische Kraeuter wie Estragon, Kerbel, Petersilie, Pimpernelle,, Schnittlauch, Salbei, auch getrockneter Majoran, Thymian, Rosmarin, und Pfeffer, Muskat, Curry, Essig, Rotwein und Zwiebel. Zu Herz passen: Nelken, Majoran, Petersilie, Lorbeerblaetter, Wacholderbeeren, Rosmarin, Rotwein und Zwiebel. Zu Kalbsbries passen: Estragon, Petersilie, Schnittlauch, Cayennepfeffer, Muskat, Kapern, Zitronensaft, Weisswein, Wermutwein, Worcester- und Tabascosauce und Zwiebeln. Sparsam wuerzen. Zu Hirn passen: Petersilie, weisser Pfeffer, edelsuesses Paprikapulver, Zitronensaft, Weisswein, Sherry, Worcestersosse, Sardellen, Kapern, geriebener Kaese. Zu gekochtem Hirn schmeckt ausgezeichnet mit einer Senf-, Sardellen- oder Tomatensauce, gebratenes Hirn mit einer Remouladen- oder Kraeutersauce. Zu Zunge passen: Thymian, Pfeffer, Zitronensaft und Senf, verfeinert mit Sahne oder Madeirawein. * Quelle: Reizvolle Fleischrezepte von Gunhild von der Recke erfasst A. Bendig Quelle: ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Fri, 18 Nov 1994 Stichworte: Innereien, Info, Gewuerze, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9916 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 7979 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14663 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |