Rezept Gewuerze von A Z Teil III (Beifuss Boemboe Nasi Goreng)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerze von A-Z Teil III (Beifuss-Boemboe-Nasi-Goreng)

Gewuerze von A-Z Teil III (Beifuss-Boemboe-Nasi-Goreng)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  Quelle: Das Heyne Gewuerzbuch gepostet: v. Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Gewuerze von A-Z Teil III (Beifuss-Boemboe-Nasi-Goreng):

Rezept - Gewuerze von A-Z Teil III (Beifuss-Boemboe-Nasi-Goreng)
Beifuss: ist endlich einmal ein Gewuerz, das aus Deutschland stammt und wild an Wegrainen waechst. Es riecht wuerzig und schmeckt auch so, hat aber einen bitteren Nachgeschmack. Zum Wuerzen werden Blaetter und Wurzeln der Pflanze genommen. Sie bekommen Beifuss geschnitten oder pulverisiert im Handel. Es wirkt neutralisierend in fetten Speisen und sollte daher als Hauptgewuerz genommen werden fuer: Suppen: Fleisch-, Kartoffel-, Zwiebel-, Eintopf. Fleisch: Schwein, Gans, Ente. Fisch: Aal. Beifuss foerdert nicht nur die Fettverdauung, der eignet sich auch fuer die Diaetkueche und wirkt als Arznei krampfstillend und schweisstreibend. Der getrocknete Beifuss behaelt ca. 1 Jahr lang seine Wuerzkraft. Beizgewuerz: Falls Sie zum Beizen die Gewuerze nicht selbst zusammenstellen wollen, haben Sie mit dem Beizgewuerz eine fertige Mischung, die Sie verwenden koennen: Zum Einsalzen von Gurken, Bohnen und Sauerkraut, fuer Meeresfruechte- wie Muscheln-, ausserdem fuer Wuerzessig und Beizessig. Bibernelle: Pimpinelle: Pimpernell: heissen die kleinen rosa Blueten, die Sie im Sommer an niedrigen Stauden, auf Wiesen und Wegrainen finden. zum Wuerzen wird die dicke weisse Wurzel verwendet, die nicht gut riecht und scharf schmeckt. Bibernelle wirkt verdauungsfoerdernd. Bitte lesen Sie weiteres darueber unter dem Stichwort "Pimpernelle". Boemboe-Nasi-Goreng: Das ist eine Mischung aus getrockneten indischen Kraeutern, Zwiebeln und 8 verschiedenen Gewuerzen, die so aufeinander abgestimmt sind, dass sie zu dem indonesischen Spezialgericht Nasi-Goreng, passen. Diese Delikatesse besteht meistens aus: Fisch, Fleisch, Ei, Gurke, Reis und pikanten Saucen. Sie vereinigt, alle Geschmacksrichtungen in sich: Saures, Pikantes, Suesses. Mit Boemboe-Nasi-Goreng koennen Sie alle Gerichte wuerzen, an die Sie geratene Zwiebel geben. Fuer ein Gericht, z.B. Gemuese, brauchen Sie nur 1 El Boemboe-Nasi-Goreng. Sie lassen es in wenig Wasser quellen und duensten es kurz an. Boemboe-Sesate: Boemboes heissen in der malaiischen und indonesischen Kueche Gewuerze und Gewuerzmischungen. Boemboe-Sesate ist ein Mischgewuerz, das mit Milch oder Wasser und Ketchup aufgekocht wird und als Beize fuer Fleischwuerfel des Gerichtes Sate dient. Das Fleisch wird darin eingelegt und dann an kleinen Bambusspiesschen geroestet oder gegrillt (aehnlich wie das uns bekannte Schaschlik = Fleischspiesschen). Sie koennen dieses Gewuerz auch in der deutschen Kueche verwenden, naemlich fuer: Fleisch: Spiesschen, Schwein, Rind. Stichworte: Aufbau, Gewuerze, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24839 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7276 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7186 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |