Rezept Gewuerzbirnen mit Lebkuchencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewuerzbirnen mit Lebkuchencreme

Gewuerzbirnen mit Lebkuchencreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5388 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Birnen
4 dl Apfelsaft
100 g Birnendicksaft
1  Zimtstengel
2  Nelken
1  Spur Muskat
1/2  Orange; abgeriebene Schale
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale
150 g Rahmquark
1 Tl. Lebkuchengewuerz oder Zimt
2 El. Birnendicksaft
Zubereitung des Kochrezept Gewuerzbirnen mit Lebkuchencreme:

Rezept - Gewuerzbirnen mit Lebkuchencreme
Die Birnen schaelen, halbieren, das Kerngehaeuse ausstechen. Alle Zutaten miteinander aufkochen, die Birnen darin weichkochen. Die Birnen herausnehmen, abkuehlen lassen; den Saft einkochen, bis er sirupartig dick ist. Die Zutaten fuer die Creme verruehren. Die Creme mit dem Sirup nebeneinander auf Teller verteilen, die Birnen dazulegen. * Quelle: Abgetippt: Rene Gagnaux 2:301/212.19, 24.04.1994 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Kalt, Birne, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3722 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9467 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6636 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |