Rezept Gewickelte Hasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gewickelte Hasen

Gewickelte Hasen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1/8 l Milch
1  Hefewuerfel
- - ersatzweise:
2 Glas Trockenhefe
125 g Zucker
1 Tl. - davon (1)
500 g Mehl
1 Prise Salz
1 Tl. abgeriebene Zitronenschale
2  Eier
125 g Margarine
100 g Quark
- - Margarine zum Einfetten
- - Das Goldene Blatt 29.03.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Gewickelte Hasen:

Rezept - Gewickelte Hasen
Die Milch erwaermen, frische Hefe zerbroeckeln. Hefe ud Zucker (1) in der Milch aufloesen. 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Salz, Zitronenschale und restlichen Zucker in einer Schuessel mischen. Weiche Margarine, Quark und Eier zufuegen. Hefemilch zugiessen und alles mit den Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verarbeiten. Weiterkneten, bis sich der Teig vom Schuesselrand loest. Den Quark-Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Groesse aufgehen lassen und durchkneten. Den Teig in die oben angegebene Anzahl Portionen teilen und aus jeder Portion einen Hasen formen. Teighasen mit Eigelb bestreichen, mit Mohn oder Leinsamen bestreuen. Als Augen Sultaninen in den Teig druecken. Auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. :Pro Person ca. : 561 kcal :Pro Person ca. : 2349 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3655 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 33725 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5012 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |