Rezept Getreidestengel hausgemacht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Getreidestengel hausgemacht

Getreidestengel hausgemacht

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
3  Eier
75 g Zucker
150 g geschrotetes Mehl Weizen, Dinkel, etc.
150 g Haferflocken
100 g getrocknete Fruechte klein geschnitten z.B. Aepfel, Datteln,
- - Sultaninen, Aprikosen,usw
1/2 Tl. Backpulver
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Getreidestengel hausgemacht:

Rezept - Getreidestengel hausgemacht
Butter, Eier und Zucker gut zusammen verruehren. Mehl, Doerrfruechte, Haferflocken und Backpulver daruntermischen. Aus dem Teig Stengel formen und je nach Dicke 10 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 6212 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42751 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4973 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |