Rezept Getreiderisotto mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Getreiderisotto mit Gemuese

Getreiderisotto mit Gemuese

Kategorie - Getreide, Naturkost, Rissoto Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30190
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.00  Zwiebel
2.00 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Getreiderisotto mit Gemuese:

Rezept - Getreiderisotto mit Gemuese
200.00 g Getreiderisotto - Mischung aus dem - Naturkostladen 400.00 ml ; Wasser 1.00 Kohlrabi 5.00 Fruehlingszwiebeln 1.00 tb Gehackter Estragon ; Salz ; Pfeffer 2.00 tb Gehackte Petersilie MMMMM---------------------QUELLE : INTERNET-------------------------- - erfasst durch Peter Mess Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Die Haelfte der Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anduensten. Die Risottomischung dazugeben und unter Ruehren kurz mitduensten. Nun das Wasser angiessen. Alles einmal aufkochen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf etwa 30 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Moehren waschen, den Kohlrabi schaelen und beides in gleich grosse Wuerfel schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und das Gemuese darin anduensten. Mit Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Risottomischung die Garfluessigkeit volllstaendig aufgesogen hat, das Gemuese und die Petersilie damit vermengen und sofort servieren. Variation: Dieses unkomplizierte Gemuesegericht koennen Sie auch mit einer Hafer-Risotto-Mischung oder mit Hirsotto aus dem Naturkostladen zubereiten. Bitte beachten Sie die individuellen Gar- und Quellzeiten dieser Produkte.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9347 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13579 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5462 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |