Rezept Getreiderisotto mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Getreiderisotto mit Gemuese

Getreiderisotto mit Gemuese

Kategorie - Getreide, Naturkost, Rissoto Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30190
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4732 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.00  Zwiebel
2.00 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Getreiderisotto mit Gemuese:

Rezept - Getreiderisotto mit Gemuese
200.00 g Getreiderisotto - Mischung aus dem - Naturkostladen 400.00 ml ; Wasser 1.00 Kohlrabi 5.00 Fruehlingszwiebeln 1.00 tb Gehackter Estragon ; Salz ; Pfeffer 2.00 tb Gehackte Petersilie MMMMM---------------------QUELLE : INTERNET-------------------------- - erfasst durch Peter Mess Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Die Haelfte der Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anduensten. Die Risottomischung dazugeben und unter Ruehren kurz mitduensten. Nun das Wasser angiessen. Alles einmal aufkochen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf etwa 30 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Moehren waschen, den Kohlrabi schaelen und beides in gleich grosse Wuerfel schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und das Gemuese darin anduensten. Mit Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Risottomischung die Garfluessigkeit volllstaendig aufgesogen hat, das Gemuese und die Petersilie damit vermengen und sofort servieren. Variation: Dieses unkomplizierte Gemuesegericht koennen Sie auch mit einer Hafer-Risotto-Mischung oder mit Hirsotto aus dem Naturkostladen zubereiten. Bitte beachten Sie die individuellen Gar- und Quellzeiten dieser Produkte.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114311 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3563 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5385 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |