Rezept Getreidekuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Getreidekuechlein

Getreidekuechlein

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14403
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2932 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Milch
100 g Dinkel; geschrotet, (notfalls auch anderes Getreide)
1/2  Gemuesebruehwuerfel
1  Schalotte
1 Tl. Butter
2 El. Oel; zum Braten
1  Ei
1  Spur Muskat; frisch gerieben
1  Spur Pfeffer; frisch gemahlen
1  Spur Salz
Zubereitung des Kochrezept Getreidekuechlein:

Rezept - Getreidekuechlein
Milch aufkochen. Geschrotetes Getreide mit Bruehwuerfel dazugeben und bei kleiner Flamme 15 Minuten quellen lassen. Schalotte schaelen, hacken und in Butter anbraten. Mit dem Ei in den Getreidebrei ruehren und mit Gewuerzen abschmecken. Oel in einer Pfanne erhitzen. Mit Loeffel mehrere Teighaeufchen in die Pfanne setzen und flachdruecken bis sie fingerdick sind. Von beiden Seiten goldbraun braten (ca. 4 Minuten). Zu den Getreidekuechlein koennen alle moeglichen, kraeftigen "Saucen" auf Quark- oder Kaesebasis gereicht werden. Dazu schmeckt auch leichter Salat und tuerkischer "Airan" (Joghurtgetraenk). * Quelle: Absender:Herbert Hanrieder 2:2480/30 6.07.94 Erfasser: Stichworte: Getreide, Dinkel, Braetling, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14969 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14427 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24409 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |