Rezept GESTÜRZTES PFIRSICHSOUFFLE AUF HIMBEERSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GESTÜRZTES PFIRSICHSOUFFLE AUF HIMBEERSAUCE

GESTÜRZTES PFIRSICHSOUFFLE AUF HIMBEERSAUCE

Kategorie - Backofen, Eierspeise, Souffle, Himbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2227 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Pfirsich
250 g Himbeeren
150 ml Pfirsichsaft
20 g Marzipan
25 g Mehl
25 g Butter
2  Eier
35 g Zucker
20 g Puderzucker
40 ml Pfirsichlikör
50 ml Himbeergeist
- - Butter und Zucker zum Ausfetten der Formen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GESTÜRZTES PFIRSICHSOUFFLE AUF HIMBEERSAUCE:

Rezept - GESTÜRZTES PFIRSICHSOUFFLE AUF HIMBEERSAUCE
Die Eier trennen. Pfirsichsaft und Marzipan in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Butter mit Mehl verkneten und in den kochenden Saft geben. Mit einem Schneebesen rühren, bis die Masse gebunden ist und sich vom Topfboden löst. Dann die Eigelbe und den Pfirsichlikör einrühren. Zum Auskühlen die Masse in eine Schüssel umfüllen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Pfirsichsaftmasse heben. Kleine Souffleförmchen oder Tassen ausbuttern und zuckern. Die Soufflemasse 2/3 hoch in die Förmchen füllen. Diese in ein heißes Wasserbad stellen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen je nach Größe 20-30 Min. aufgehen lassen. Die Himbeeren mit Himbeergeist und Puderzucker pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Den Pfirsich halbieren, Kern entfernen und in Spalten schneiden. Souffles aus der Form stürzen, mit Himbeersauce umgießen und mit Pfirsichspalten garnieren. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6134 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 13819 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14305 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |