Rezept Gestürzter Tomatenkuchen (Tatin de Tomates aux Herbes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gestürzter Tomatenkuchen (Tatin de Tomates aux Herbes)

Gestürzter Tomatenkuchen (Tatin de Tomates aux Herbes)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26834
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6519 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
225 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Butter
125 ml Eiswasser
2 kg große, feste Tomaten
4 El. Olivenöl
1 El. brauner Zucker; gehäuft
1  Rosmarinzweig
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
4  Basilikumblätter, zerpflückt
- - etwas frischer Thymian
- - Salz und Pfeffer Kulinarische Genüsse aus dem französischen Küchen-
- - garten; Mosaik 1996 erfasst: P. Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Gestürzter Tomatenkuchen (Tatin de Tomates aux Herbes):

Rezept - Gestürzter Tomatenkuchen (Tatin de Tomates aux Herbes)
Zuerst den Teig zubereiten. Mehl und Salz auf ein großes Holzbrett sieben. Die Butter in kleinen Stücken auf dem Mehl verteilen. In der Mitte eine Mulde machen und das Eiswasser hineingeben. Mit kühlen Händen die Butter in ds Mehl arbeiten, dann mit dem Wasser verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Eine Kugel formen und etwa 15 Minuten kühl stellen. Teig zu einem etwa 1 cm dicken Rechteck ausrollen. Jeweils von der Schmalseite zu einem Drittel auf die Mitte klappen. Weitere 15 Minuten kühl stellen. Teig wieder auf das Brett geben und obigen Vorgang dreimal wiederholen. Teig bis zum Gebrauch kalt stellen. Den Belag 2-3 Stunden vor dem Backen vorbereiten. Tomaten 5 Minuten in eine Schüssel mit kochendheißem Wasser geben. Herausnehmen, trocknen und enthäuten. In dicke Scheiben schneiden. Öl, Zucker und Rosmarin in einer großen Schüssel erhitzen. Sobald die Mischung zu karamelisieren beginnt, Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Thymian dazugeben. Abschmecken und ohne Deckel bei niedriger Hitze 30 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. Die Tomaten auf ein Sieb geben und das Öl auffangen. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Eine beschichtete Kuchenform mit dem aufgefangenen Öl einfetten. Tomaten und Kräutermischung vorsichtig auf den Boden der Form geben. Den Teig etwas größer als die Form ausrollen. Teig auf die Tomaten legen und nach unten einschlagen. 20-25 Minuten goldgelb und knusprig backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf eine flache Kuchenplatte stürzen. Heiß oder lauwarm essen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 10906 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15013 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19174 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |