Rezept Gestuerzter Pfirsischkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gestuerzter Pfirsischkuchen

Gestuerzter Pfirsischkuchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7281 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Pfirsische
200 g Weizenmehl
120 g Zucker
100 g Butter
2  Eier
250 ml Buttermilch
1  Vanilleschote
1/2 Glas Backpulver
100 g Haselnuesse, gehackt
- - Salz
- - Puderzucker
- - Backpapier
Zubereitung des Kochrezept Gestuerzter Pfirsischkuchen:

Rezept - Gestuerzter Pfirsischkuchen
Vorbereitung: Backofen auf 175 Grad vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen, die Seitenraender einfetten. Pfirsiche mit heissem Wasser ueberbruehen dann in sehr kaltes Wasser tauchen und die Haut abziehen. Je nach Groesse der Frucht den Pfirsich vierteln oder achteln, Stein entfernen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zubereitung: Fruchtstuecke auf dem Boden der Springform verteilen. Butter, Zucker, Vanillemark und Eier schaumig ruehren. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen und die Buttermilch unterruehren. Den Teig auf den Pfirsischen verteilen, gehackte Nuesse darueberstreuen und den Kuchen ca. 55 Minuten im Ofen backen. Den Kuchen herausnehmen, kurz ruhen lassen und auf ein Kuchengitter stuerzen, das Backpapier abziehen. Ein paar Stunden kuehl stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben. :Energie : 309 kcal :Zeitbedarf : 80 Minuten :Stichwort : Kuchen :Stichwort : Obst :Stichwort : Pfirsisch :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 22.08.2000 :Quelle : Zettelsammlung der Kochgruppe KVB

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18090 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 20689 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6736 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |