Rezept Gestreifter Wolfsbarsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gestreifter Wolfsbarsch

Gestreifter Wolfsbarsch

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Wolfsbarsch, ca. 1,5 kg
2  Eier; hartgekocht
1 Tas. Mayonnaise
1 El. Tomatenmark
20  Kerbelstengel
20  Petersilienstengel
2 l Weißwein, trocken
2  Möhren
2  Zwiebeln
2  Nelken
- - Macis
10  Pfefferkörner; im Säckchen
- - Salz
1  Bouquet garnie
Zubereitung des Kochrezept Gestreifter Wolfsbarsch:

Rezept - Gestreifter Wolfsbarsch
Für den Sud den Weißwein und ebensoviel Wasser ansetzen. Die geschälten, je mit einer Nelke gespickten Zwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Karotten und die Gewürze zugeben. Bedecken und eine Stunde kochen lassen. Den Fisch 20 Minuten bedeckt in der Flüssigkeit pochieren, dann im Sud erkalten lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen, vorsichtig die Haut abziehen und auf einer Platte anrichten. Das Tomatenmark mit der Hälfte der Mayonnaise vermischen, in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen. Eiweiß und Eigelb getrennt pürieren. Die frischen Kräuter mischen und kleinhacken. Den Fisch ganz mit einer Schicht Mayonnaise bestreichen. Jetzt erhält er seine Streifen: Abwechselnd mit der Tomatenmayonnaise im Spritzbeutel, mit der gelben und weißen Eierpaste und mit der grünen Kräutermischung verzieren. Gut gekühlt mit Stangenweißbrot servieren. Quelle: Zu Gast bei Picasso, Heyne-Verlag, 68,00 DM gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 6/1997 erfaßt: Sabine Becker, 16. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14205 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 88911 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 168527 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |