Rezept Gespickte Schweineschnitzel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gespickte Schweineschnitzel

Gespickte Schweineschnitzel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9719
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Schweineschnitzel
1  Sardellenfilet
1  Scheibe gekochter Schinken
1  Pfefferguerkchen
1 El. Oel
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Kraeuter aus der Provence (getrocknet)
1 El. Butter
1  Zwiebel
- - Petersilie
3 El. Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Gespickte Schweineschnitzel:

Rezept - Gespickte Schweineschnitzel
Die Schnitzel leicht klopfen. Sardellenfilet, Schinken und Guerkchen vorsichtig in Streifen schneiden, die Schnitzel damit spicken. Oel mit Zitronensaft und den Kraeutern verruehren, die Schnitzel damit bestreichen. 30 Min. ziehen lassen. Die Schnitzel in der erhitzten Butter von beiden Seiten bei milder Waerme weichduensten. Waehrend der letzten Garminuten die fein gehackten Zwiebeln mitschmoren, mit der Bruehe aufgiessen. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu gibt's als Beilage Kartoffelpueree. Dinner for Two (26.10.94) Vorspeise: Gruene Pfeffersuppe mit Feigen Hauptgericht: Gespickte Schweineschnitzel Nachspeise: Bayerischer Schichtkaese ** Gepostet von Franz Betzel Date: Sat, 22 Oct 1994 Stichworte: Schweinefleisch, Schnitzel, Fleischgerichte, P2, Dinner, Menue

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13427 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 18070 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9169 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |