Rezept Gespickte Gans.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gespickte Gans.

Gespickte Gans.

Kategorie - Geflügel, Speck, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3025 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Gans
- - Speck
1  Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Gespickte Gans.:

Rezept - Gespickte Gans.
Eine große, fleischige Gans wird zum Braten vorgerichtet, abgezogen, von allem Fett befreit und recht zierlich gespickt. Dann legt man sie in eine passende Bratpfanne, gießt etwas kochendes Wasser unter, gibt eine in feine Scheiben geschnittene, etwas angebräunte Zwiebel dazu, stellt diese in die heiße Bratröhre und brät sie unter fleißigem Begießen auf beiden Seiten schön goldbraun. Dann wird die Gans tranchiert, mit möglichst wenig Knochen in die Fleischgläser gelegt, mit der durchpassierten Sauce übergossen und sterilisiert. Beim Gebrauch fügt man der Sauce etwas saueren Schmetten bei, läßt sie mit ein wenig angerührtem Mehl etwas verkochen und richtet an. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 27. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8964 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57806 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41762 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |