Rezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5697
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8116 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rinderfilet
500 g Zwiebeln
4 El. Butterschmalz
1  Porreestange
1  Knoblauchzehe
1/4 l Fleischbrühe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz
1/2 Tl. Kümmel, gemahlen
1 Tl. Majoran, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch:

Rezept - Geschnetzeltes Zwiebelfleisch
Rinderfilet kalt abspuelen, mit Kuechenkrepp abtupfen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin unter Wenden 6 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebel schaelen, Porree putzen und kalt abspuelen. Beides in Ringe schneiden. Knoblauch schaelen und fein wuerfeln. Zwiebelringe und Knoblauch im Bratfond unter Wenden goldgelb braten. Fleischbruehe angiessen, nach Wunsch einkochen. Leicht salzen und pfeffern. Kuemmel Majoran und Porreeringe zugeben. 10 Minuten duensten. Das Fleisch salzen und pfeffern, zu den Zwiebeln geben und erhitzen. In einer Schussel anrichten. dazu: gemischter Salat Quelle: Leichte Kost erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 16436 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2740 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 11465 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |