Rezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

Geschnetzeltes Zwiebelfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5697
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7656 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rinderfilet
500 g Zwiebeln
4 El. Butterschmalz
1  Porreestange
1  Knoblauchzehe
1/4 l Fleischbrühe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz
1/2 Tl. Kümmel, gemahlen
1 Tl. Majoran, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzeltes Zwiebelfleisch:

Rezept - Geschnetzeltes Zwiebelfleisch
Rinderfilet kalt abspuelen, mit Kuechenkrepp abtupfen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin unter Wenden 6 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebel schaelen, Porree putzen und kalt abspuelen. Beides in Ringe schneiden. Knoblauch schaelen und fein wuerfeln. Zwiebelringe und Knoblauch im Bratfond unter Wenden goldgelb braten. Fleischbruehe angiessen, nach Wunsch einkochen. Leicht salzen und pfeffern. Kuemmel Majoran und Porreeringe zugeben. 10 Minuten duensten. Das Fleisch salzen und pfeffern, zu den Zwiebeln geben und erhitzen. In einer Schussel anrichten. dazu: gemischter Salat Quelle: Leichte Kost erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 3828 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 14319 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 11595 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 1.65% |