Rezept Geschnetzeltes vom Schweinefilet

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzeltes vom Schweinefilet

Geschnetzeltes vom Schweinefilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29393 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinefilet
2 El. Butterschmalz
2  Zwiebeln, mittelgroße
300 g Champignons
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
100 ml Weißwein, trockener
200 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzeltes vom Schweinefilet:

Rezept - Geschnetzeltes vom Schweinefilet
Schweinefilet in ca. 3 Zentimeter lange Streifen schneiden. Butterschmalz in einer grossen Pfanne oder einem Braeter erhitzen und das Fleisch portionsweise unter haeufigem Wenden gar braten. Herausnehmen und zugedeckt warmstellen. Zwiebeln schaelen, hacken und im Bratfett glasig duensten; Champignons putzen, falls noetig, mit dem Backpinsel saeubern. In Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben, erhitzen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mehl darueber staeuben und das Fleisch unterheben. Weisswein angiessen, alles kurz aufkochen. Zum Schluss die Sahne zufuegen und die Sosse saemig einkoecheln lassen. Als Beilage Roesti servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 35734 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 3471 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 4843 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |