Rezept Geschnetzelte Putenbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzelte Putenbrust

Geschnetzelte Putenbrust

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Putenschnitzel
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1 Dos. Artischockenherzen; Dose mit 425 ml.
2  Tomaten
5  Schwarze Oliven
1 El. Butter
1 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rosmarin
- - Thymian
1/8 l Weisswein
4 El. Schlagsahne
- - Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzelte Putenbrust:

Rezept - Geschnetzelte Putenbrust
1. Das Putenfleisch schnetzeln. 2. Geschaelte Zwiebeln, Knoblauch und abgetropfte Artischockenherzen kleinschneiden. 3. Tomaten bruehen, haeuten und wuerfeln. Die Oliven entkernen und kleinschneiden. 4. Das Fleisch in Butter und Oel kraeftig anbraten, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian wuerzen. Zwiebeln, Knoblauch und Artischocken zugeben, 5 Minuten mitbraten. Mit Weisswein abloeschen, Oliven- und Tomatenwuerfel zugeben und aufkochen. Mit Sahne verfeinern und mit frischen Kraeutern bestreuen. Baguette dazu reichen. * Quelle: prima 3/96 gepostet vom Joerg Weinkauf Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11659 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25693 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4668 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |