Rezept Geschnetzelte Haehnchenbrust mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzelte Haehnchenbrust mit Gemuese

Geschnetzelte Haehnchenbrust mit Gemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11936
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Haehnchenbrueste
1  Fruehlingszwiebel
- - Rosa Pfeffer
1 Tl. Butterschmalz
80 g Rote Paprikaschoten
80 g Gruene Paprikaschoten
80 g Gelbe Paprikaschoten
100 g Egerlinge
1  Chicoree
1  Karotte
1  Zucchino Pfeffer; aus der Muehle Jodsalz
- - Thymian
- - Rosmarin
1  Tas. Gemuese- oder Fleischbruehe
4 El. Sahne
2  Tomaten; pueriert
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzelte Haehnchenbrust mit Gemuese:

Rezept - Geschnetzelte Haehnchenbrust mit Gemuese
Die in Streifen geschnittenen Haehnchenbrueste mit geschnittener Fruehlingszwiebel und Rosmarin kurz marinieren. Das Butterschmalz erhitzen und die geschnetzelten Haehnchenbrueste darin kurz anbraten. In Streifen geschnittene Paprikaschoten und kleingeschnittene Egerlinge sowie das zerkleinerte Gemuese dazugeben. Mit Pfeffer, Jodsalz, Thymian und Rosmarin wuerzen. Mit Bruehe angiessen, und auf den Biss duensten. Zum Schluss das Ganze mit der Sahne und den puerierten Tomaten verfeinern. Als Variante koennen statt den Haehnchenbruesten auch in Streifen geschnittener gekochter Schinken, Wurst- oder Fleischreste verwendet werden. Auch das verwendete Gemuese kann fast beliebig variiert werden. Als Beilage eignet sich ein Wirsingsalat: Wirsing lauwarm waschen, in kleine Streifen schneiden und in Essig und Oel kurz vor dem Servieren anmachen. * Quelle: Sat.1 Text 03.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Thu, 05 Jan 1995 Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Gemuese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5329 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16254 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7404 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |