Rezept Geschnetzelte Entenbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzelte Entenbrust

Geschnetzelte Entenbrust

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17410
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Champions
0.5 Tl. Salz
1  Spur weisser Pfeffer
200 g Sahne
2  Eier
2 El. Oel
450 g Entenbrust
1 Tl. grobgem. gruener Pfeffer
1  gruene Paprikaschote
8 El. trockener Sherry
2 El. Creme fraiche
1 El. grober franz. Senf
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzelte Entenbrust:

Rezept - Geschnetzelte Entenbrust
Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden Die Champions putzen, waschen, abtropfen lassen, sehr fein hacken, mit dem Salz und dem Pfeffer bestreuen und mit 1/4 der Sahne zugedeckt dicklich einkochen, dann abkuehlen lassen. Die Champions mit den verquirlten Eiern mischen. Die Haelfte des Oels in Portionen in einer Pfanne erhitzen und aus der Championmasse kleine Pfannkuchen braten, diese in Streifen schneiden und noch einmal anbraten, dann warm halten. Das restliche Oel in einer Pfanne rauchheiss werden lassen, die Enten- brustscheiben unter Umwenden rasch darin anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Paprikastreifen 1 Minute anbraten, den Sherry, die restliche Sahne und die Creme fraiche hinzufuegen und alles 3 Minuten koecheln lassen. Die Entenbrust und den Senf dazugeben. Die Entenbrust mit den Champignonnudeln servieren. * Quelle: das grosse GU Kochbuch koestlich wie noch nie ** Gepostet von Goedde Stichworte: Vorspeise, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 7035 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 5173 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 7114 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |