Rezept Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl

Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4028
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2501 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Rosenkohl
200 g Austernpilze
800 g magere Entenbrust
1 El. Butterschmalz
2 El. Tomatenmark
2 Tl. Mehl
1/4 l Geflügelfond
- - Rosmarin
- - Beifuß
- - Jodsalz
- - Pfeffer aus der Mühle
80 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl:

Rezept - Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl
Rosenkohl vierteln und in Salzwasser bißfest garen. Austernpilze und Entenbrust in Streifen schneiden, in heißem Butterschmalz in der Pfanne kurz anbraten und wieder herausnehmen. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben, verrühren und mit Geflügelfond auffüllen. Entenbrust, Pilze und Rosenkohl hinzufügen und alles bißfest garen. Dann die Sahne zugießen und das Gericht mit Beifuß, Rosmarin, Jodsalz und Pfeffer würzen. Dazu passen kleine Kartoffelknödel.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5245 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19767 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10422 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |