Rezept Geschmortes Rindfleisch mit Wurzelgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmortes Rindfleisch mit Wurzelgemuese

Geschmortes Rindfleisch mit Wurzelgemuese

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4874 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Scheiben Rouladenfleisch a 200g
- - frisch gemahlener Pfeffer
2  Knoblauchzehen
1/2  Knolle Sellerie (300 g)
500 g Moehren
250 g Zwiebeln
1/4 l Rotwein (ersatzweise Fleischbruehe)
1 El. grobkoerniger Senf
- - evtl. Bruehe
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Geschmortes Rindfleisch mit Wurzelgemuese:

Rezept - Geschmortes Rindfleisch mit Wurzelgemuese
Jede Fleischscheibe in 4-5 Stuecke schneiden und mit Pfeffer und zerdruecktem Knoblauch wuerzen. Sellerie und Moehren schaelen. Sellerie in Streifen, Moehren in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und vierteln. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Fleisch in drei Portionen bei grosser Hitze braun braten. Salzen. Sellerie, Zwiebeln und Moehren zufuegen und anduensten. Rotwein und Senf zufuegen. Alles in der geschlossenen Pfanne bei mittlerer Hitze eine Stunde schmoren. Evtl. zwischendurch etwas Bruehe zugiessen. Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Dazu: Bandnudeln sehr gut zum Einfrieren geeignet. * Quelle: Brigitte ** Gepostet von Ute Winter Date: Tue, 23 Aug 1994 Stichworte: Fleischgerichte, Rindfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5673 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8623 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11495 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |