Rezept Geschmortes Lamm mit Lorbeer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmortes Lamm mit Lorbeer

Geschmortes Lamm mit Lorbeer

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Lammstelzen (unterer Teil vom Lammbein) oder
4  Haxen
2 El. gerebelter Thymian (z.B. von Ubena)
- - Salz
- - weißer Pfeffer
6 El. Olivenöl extra virgen (Mazola)
1/2 l Fleischsuppe
2  rote Zwiebeln
250 g Schalotten
2  unbehandelte Zitronen
4  Lorbeerblätter
Zubereitung des Kochrezept Geschmortes Lamm mit Lorbeer:

Rezept - Geschmortes Lamm mit Lorbeer
Das Fleisch von der Haut und den Sehnen loesen. Thymian mit Salz, Pfeffer und Olivenoel verruehren und das Fleisch damit rundherum bestreichen. Mindestens 2 Stunden (oder ueber nacht) zugedeckt marinieren. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Die Stelzen in eine grosse quadratische Auflaufform legen. Fleischsuppe dazugiessen. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene, zugedeckt 2 1/2 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch mit Bruehe begiessen. Die roten Zwiebeln und Schalotten abziehen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Schalotten und Zitronen halbieren. Alles mit den Lorbeerblaettern etwa 1 Stunde vor Ende der Garzeit in die Auflaufform zum Lammfleisch geben. Das Gericht am besten in der Pfanne servieren - dann bleibt es schoen heiss. Beilagentipp: Kartoffelplaetzchen aus Beste Kartoffel-Vielfalt (z. B. von Pfanni), Roestkartoffeln oder Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72150 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6516 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11794 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |