Rezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21849 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Tintenfisch, kuechenfertig tiefgefroren
2  Zwiebeln
- - Knoblauch (nach Belieben)
- - Petersilie
500 g Tomaten, geschaelt
200 g Erbsen (ggf. tiefgefroren)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia):

Rezept - Geschmorter Tintenfisch (Sepia)
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie fein zerkleinern und in einem Topf anbraten lassen. Die Tintenfische hinzufuegen und etwa 10 Minuten lang garen. Geschaelte Tomaten hinzugeben und noch 20 Minuten lang weiterkochen lassen. Erbsen hinzufuegen, salzen, pfeffern und gut umruehren. Dann noch weitere 20 Minuten lang kochen lassen. * Von einer Tintenfischpackung abgetippt Stichworte: Sepia, Tintenfisch, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12766 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7128 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4556 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |