Rezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

Geschmorter Tintenfisch (Sepia)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22130 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Tintenfisch, kuechenfertig tiefgefroren
2  Zwiebeln
- - Knoblauch (nach Belieben)
- - Petersilie
500 g Tomaten, geschaelt
200 g Erbsen (ggf. tiefgefroren)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geschmorter Tintenfisch (Sepia):

Rezept - Geschmorter Tintenfisch (Sepia)
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie fein zerkleinern und in einem Topf anbraten lassen. Die Tintenfische hinzufuegen und etwa 10 Minuten lang garen. Geschaelte Tomaten hinzugeben und noch 20 Minuten lang weiterkochen lassen. Erbsen hinzufuegen, salzen, pfeffern und gut umruehren. Dann noch weitere 20 Minuten lang kochen lassen. * Von einer Tintenfischpackung abgetippt Stichworte: Sepia, Tintenfisch, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 13336 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 7007 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 22101 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |