Rezept Geschmorter Sommerkürbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorter Sommerkürbis

Geschmorter Sommerkürbis

Kategorie - Kürbis, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Patisson - Kürbisse ca. 300 g
250 g Steinpilz - Champignons
250 g Pfifferlinge, frisch
1  Schalotte
1  Karotte
250 g Broccoli
200 g Schlagsahne
4 Scheib. Schnittkäse
1  Knoblauchzehe
1 El. Mehl
1 El. Olivenöl
- - Oregano, frisch
- - Pfeffer und Salz
- - Barbara Langer http://www.kueferstuben. de/kuertips.htm
Zubereitung des Kochrezept Geschmorter Sommerkürbis:

Rezept - Geschmorter Sommerkürbis
1. Zerkleinerte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl angehen lassen. Dann die gewaschenen und in Scheiben geschnitten Pilze hinzugeben. Die Karotte in feine Stifte schneiden oder raffeln. 2. Den Broccoli blanchiert dazugeben und mit einem Esslöffel Mehl bestäuben, damit der Pilzfond bindet. Die Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und frischem Oregano abschmecken. 3. Die Kürbisse aushöhlen und im kochendem Salzwasser kurz blanchieren, mit dem Pilzgulasch füllen und in eine gebutterte Auflaufform setzen. 4. Das restliche Gulasch in die Form geben und eine Scheibe Käse auf jeden Kürbis legen. Bei 180 Grad 45 Minuten im Ofen backen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4507 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13656 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 90194 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |