Rezept Geschmorter Lachs mit Zitronen Koriander Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorter Lachs mit Zitronen-Koriander-Pesto

Geschmorter Lachs mit Zitronen-Koriander-Pesto

Kategorie - Fisch, Lachs, Zitrone, Koriander, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 Tas. frisches Koriandergruen
1/2 Tas. frische Minze
1 Tas. geroestete Mandeln
1/2 Tas. Pecorino; gerieben
4  Zitronen; Schale u. Saft
3/4 Tas. Olivenoel
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
1 El. Currypulver
1 Tl. Chilipulver
2 Tl. grobkoerniges Meersalz
1/2 El. Mehl
16 El. Butter; zerlassen
4  Lachsfiletstuecke # 180 g; Haut und Graeten entfernt
Zubereitung des Kochrezept Geschmorter Lachs mit Zitronen-Koriander-Pesto:

Rezept - Geschmorter Lachs mit Zitronen-Koriander-Pesto
Pesto zubereiten: Alle Zutaten bis auf das Olivenoel, Salz und Pfeffer in der Kuechenmaschine fein zerkleinern. Olivenoel tropfenweise dazugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zur Seite stellen. Backofen auf 175 Grad C vorheizen. Eine gusseiserne Pfanne 8 Minuten bei mittlerer bis grosser Hitze erwaermen. Curry, Chilipulver, Salz und Mehl in einer flachen Schuessel mischen. Die zerlassene Butter in eine andere flache Schuessel giessen, Lachsstuecke durch die Butter ziehen, dann in der Mehlmischung waelzen. In die heisse Pfanne legen und 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und 5 Minuten im Backofen backen. Lachsstuecke sollten moeglichst "medium" serviert werden. Filets auf vorgewaermte Teller geben und mit dem Pesto betraeufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4786 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11556 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29309 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |