Rezept Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos

Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25701
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  grüne Mangos
2 dl Reisessig
1 dl Wasser
20 g Zucker
3  Chilischoten ohne Kerne
- - Koriandergrün
4  Wachtel, bratfertig
5 dl Wasser
1 El. asiatische Gewürzmischung, z.B. Fünf-Gewürze-Pulver
6  Sternanis
3  Zimtstangen
100 g Zucker
5 g Szetchuanpfeffer
1 dl dunkle, süsse Soyasauce
2 dl helle Soyasauce
2 dl Reiswein
4 El. Walnussöl
1 Tl. mittelscharfer Senf
1 El. Balsamicoessig
1 El. Wachtelmarinade
Zubereitung des Kochrezept Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos:

Rezept - Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos
Für die Taubenmarinade die gewürze mit dem Zucker in Wasser aufkochen und rund 20 Minuten ziehen lassen. Die beiden Soyasaucen und den Reiswein dazugeben. Die Wachteln zufügen und bei kleiner Hitze 15 Minuten schmoren lassen. Die Wachteln herausnehmen, halbieren, die Brustknochen auslösen und die Wachteln warm stellen. Die Marinade zum Schmoren kann mehrmals verwendet werden. Für die Mangos den Reisessig mit Wasser, Zucker und der Hälfte der Chilischoten aufkochen und abkühlen lassen. Die Mangos schälen, entkernen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Leicht salzen um den Früchten etwas Wasser zu entziehen. Die Scheiben in die Marinade legen und einen Tag ziehen lassen. Für die Sauce Walnussöl und Senf aufschlagen, mit dem Essig und der Wachtelmarinade abschmecken. Die warme Taube auf einem Mangofächer anrichten, mit Chilischoten-Juliennes und Koriandergrün dekorieren und mit der Sauce nappieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 43114 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 9293 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1010845 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |