Rezept geschmorte Süßkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept geschmorte Süßkartoffeln

geschmorte Süßkartoffeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17678 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1 kg Süßkartoffeln
2  große Gemüsezwiebeln
- - Olivenöl
- - Paprikapulver edelsüss
- - Bratkartoffelgewürz
Zubereitung des Kochrezept geschmorte Süßkartoffeln:

Rezept - geschmorte Süßkartoffeln
Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke Schneiden (wie bei Bratkartoffeln). Gemüsezwiebeln abziehen, vierteln und in Scheiben schneiden. In einer tiefen Pfanne Olivenöl erhitzen (den Pfannenboden mit Öl bedecken). Die Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben und braten. Mit Paprika edelsüß und Bratkartoffelgewürz nach Geschmack würzen. Die Süßkartoffeln sind fertig wenn sie leicht angebräunt sind. Prima zu Gegrilltem und Geschnetzeltem.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 14560 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4566 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3869 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |