Rezept Geschmorte Putenkeule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorte Putenkeule

Geschmorte Putenkeule

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21691
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Putenoberkeule (ca.1kg, Knochen auslösen lassen
- - Salz
- - Pfeffer
5 El. Öl
1/2 l heißes Wasser
500 g Schalotten
200 g Möhren
200 g Porree
250 g Staudensellerie
1/8 l Weißwein
100 g saure Sahne
1 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Geschmorte Putenkeule:

Rezept - Geschmorte Putenkeule
Fleisch waschen, trockentupfen und mit Küchengarn zusammenbinden. Würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Putenkeule von allen Seiten darin anbraten. Mit Wasser ablöschen. Bei 225 Grad ca. 1 1/4 Stunden im Backofen schmoren. Nach 45 Minuten abgezogene Schalotten und geputztes, kleingeschnittenes Gemüse zufügen. Nach Ende der Garzeit Fleisch und Gemüse herausnehmen, kurz warm stellen. Schmorfond mit Wein ablöschen. Kurz aufkochen. Sahne und Mehl glattrühren, Soße binden. Abschmecken. Küchengarn vom Fleisch entfernen, alles anrichten. Pro Person ca. 610 kcal (2560 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24058 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13763 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7739 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |