Rezept Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen

Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen

Kategorie - Fleisch, Lamm, Reis, Bohne, Ahornsirup Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
5  Knoblauchzehen
4  Lammhaxen
3 El. Olivenoel
1/2 l Rotwein
1  Rosmarinzweig
1  Granatapfel
250 g Wildreis
- - Salz
600 g Prinzessbohnen
8 Scheib. Fruehstuecksspeck; duenn
- - Pfeffer
1 El. Ahornsirup
2 El. Sossenbinder; dunkel
- - Frau im Spiegel 06.04.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen:

Rezept - Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen
Zwiebeln und Knoblauch pellen und wuerfeln. Lammhaxen waschen und trockentupfen. Oel erhitzen und die Haxen darin rundherum braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufuegen und ebenfalls anbraten. Mit Rotwein abloeschen. Rosmarin waschen und zum Fleisch geben. Granatapfel halbieren; eine Haelfte auspressen und den Saft zu den Haxen geben, aus der anderen Haelfte die Kerne herausklopfen und beiseite legen. Lammhaxen zugedeckt 45 Minuten schmoren lassen. Wildreis in kochendem Salzwasser etwa 40 Minuten garen. Bohnen waschen, putzen, in der doppelten Anzahl Portionen, wie oben angegeben, teilen und jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln; evtl. mit Holzspiesschen feststecken. In wenig kochendem Salzwasser 15 Minuten duensten. Lammhaxen warm stellen. Bratenfond durchsieben; mt Salz, Pfeffer und Ahornsirup wuerzen, erhitzen und den Sossenbinder einruehren. Reis abtropfen lassen. Lammhaxen mit der Rotweinsosse umgiessen und mit Granatapfelkernen bestreuen. Speckbohnen und Wildreis dazu anrichten. :Pro Person ca. : 855 kcal :Pro Person ca. : 3576 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 1/4 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 2995 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1002042 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30532 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |