Rezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben Leberwurstsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce

Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchenkeule
100 g Leberwurst
1  Zwiebel, rot
4  Knoblauchzehen
125 ml Weißwein
1  Brühwürfel
200 ml Sahne
2  Maiskolben
1  Handvoll Weintrauben, rot
- - Butter
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Rotwein
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 10.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce:

Rezept - Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce
Zubereitung: Die Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und in Olivenöl mit 4 Knoblauchzehen anbraten. Die Kaninchenkeule würzen, zu den Zwiebelstücken geben und mit Rotwein auffüllen. Mit einem Deckel verschließen und köcheln lassen. 1/8 l Weißwein mit einem Brühwürfel reduzieren, Sahne hineingeben und ein wenig von der Leberwurst vorsichtig unterrühren. Die Maiskörner vom Kolben lösen und in Butter angehen lassen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verfeinern. Das Maisgrün zu der Keule legen und wieder mit Rotwein auffüllen. Eine Handvoll Trauben schälen, entkernen und zur Leberwurstsauce geben. Die fertige Keule mit der Zwiebel und der Sauce auf einem Teller anrichten. Mit dem Mais und etwas frischer Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3574 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7230 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8717 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |