Rezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben Leberwurstsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce

Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchenkeule
100 g Leberwurst
1  Zwiebel, rot
4  Knoblauchzehen
125 ml Weißwein
1  Brühwürfel
200 ml Sahne
2  Maiskolben
1  Handvoll Weintrauben, rot
- - Butter
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Rotwein
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 10.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce:

Rezept - Geschmorte Kaninchenkeule in Trauben-Leberwurstsauce
Zubereitung: Die Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und in Olivenöl mit 4 Knoblauchzehen anbraten. Die Kaninchenkeule würzen, zu den Zwiebelstücken geben und mit Rotwein auffüllen. Mit einem Deckel verschließen und köcheln lassen. 1/8 l Weißwein mit einem Brühwürfel reduzieren, Sahne hineingeben und ein wenig von der Leberwurst vorsichtig unterrühren. Die Maiskörner vom Kolben lösen und in Butter angehen lassen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verfeinern. Das Maisgrün zu der Keule legen und wieder mit Rotwein auffüllen. Eine Handvoll Trauben schälen, entkernen und zur Leberwurstsauce geben. Die fertige Keule mit der Zwiebel und der Sauce auf einem Teller anrichten. Mit dem Mais und etwas frischer Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 36835 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55445 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 16805 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |